- LZR

Suchen
Kalender
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unternehmen

Als international führender Hersteller von hochwertigen Verpackungssystemen bietet SCHÜTZ seinen Kunden eine komplette Produktlinie für flüssige und trockene Füllgüter.


Die Zweigniederlassung in Montlingen ist ein wertvoller Partner des LZR im Bereich der Produktion von Kunststoffkomponenten.
Die angelieferten Teilprodukte werden bei uns für die Weiterverarbeitung im Werk Montlingen von Hand vorbereitet. Bei einem Praktikum vor Ort bietet sich dem Teilnehmer zudem die Möglichkeit, der Herstellung von Kunststoffteilen beizuwohnen und den Einsatz im Schichtbetrieb mitzuerleben. Das Praktikum wird hierbei abschliessend mit einem Zeugnis bewertet.

Die Häusle Gruppe, zu der auch die HÄUSLE Schweiz AG gehört, baut auf grenzüberschreitende Aktivitäten und Kooperationen zum Wohle der Umwelt. Die Häusle Schweiz AG ist grösster Umweltdienstleister der Ostschweiz.

Das Kompetenzcenter der Häusle AG in Rheineck ist ein enger Partner des LZR. Als Zerlegebetrieb für Häusle AG werden ausgediente Haushaltsgeräte, Büro- und Unterhaltungselektronik in unserer Zerlegungsabteilung demontiert und die ge-wonnenen Wertstoffe der Wiederverwertung zugeführt. Die Sensibilisierung im Umgang mit Ressourcen und Material steht im Vordergrund. Während einem Praktikum im Kompetenzcenter der Häusle AG in Rheineck kann die ganze Bandbreite der Entsorgung kennen gelernt werden.

Die Restaurationsbetriebe der AUTOGRILL Schweiz AG sind schweizweit zu finden und bieten ein breites kulina-risches Angebot, das man im Restaurant oder unkompli-ziert als Take-Away geniessen kann.

Als Partner des LZR ermöglicht uns die AUTOGRILL AG in St. Margrethen geeigneten Teilnehmern die Gastronomie in einem Praktikum näher zu bringen oder bereits vorhandene Kenntnisse zu verbessern. Mit konkreten Zielen wird das ganze Segment der Dienstleistung (Bedienung, Kasse, Lagerung, Reinigung etc.) geübt und beurteilt. Die Chancen, nach dem Praktikum eine Anstellung zu finden, sind hierbei relativ gross.

Der MIGROS Rheinpark in St.Margrethen ist das grösste Einkaufszentrum in der Region. Im Bereich DO IT + GARDEN ist auf zwei Ebenen alles für den Heimwerker, für's Hobby und den Garten zu finden.

Als Partner des LZR bietet ein Praktikum im MIGROS DO IT + GARDEN die Chance, die vielseitigen Tätigkeiten im Verkauf und alles was rund herum an täglichen Arbeiten zu erledigen ist, kennen zu lernen. Der korrekte Umgang mit Kunden, auspacken und einlagern der Waren sowie allgemeine Reinigungs-arbeiten gehören hierbei zum Lerninhalt.



SAMAPLAST AG ist ein kunststoffverarbeitendes Unter-nehmen mit Sitz in St.Margrethen in der Schweiz. Seit mehreren Jahrzehnten in Familienbesitz legt es grössten Wert auf Kompetenz, Präzision, Verlässlichkeit und Fairniss.


Als Partner der LZR kann im Produktionsbetrieb der Samaplast in St.Margrethen in einem Praktikum die Herstellung von hochwertigen Teilen und Baugruppen aus Kunststoff kennen gelernt werden. Das Unternehmen verfügt über technisch anspruchsvolle Maschinen und Apparate, die in modernen Werkräumen im Einsatz stehen. Geeigneten Personen kann bei einfachen Montagearbeiten der Einstieg im interessanten Bereich der Kunstoffverarbeitung aufgezeigt werden.

BAUWERK PARKETT ist mit Ländervertretungen und Ausstellungen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz präsent. Es besteht eine Zusammenarbeit mit professionellen Verlegepartnern in ganz Europa. Über 80% des Sortiments wird im Hauptsitz in St. Margrethen (Schweiz) hergestellt.

Als Partner des LZR besteht die Möglichkeit, im Produktionsbetrieb der Bauwerk Parkett AG in St. Margrethen die Herstellung von verschiedenen Produkten und entsprechenden Produktionsvorgänge kennen zu lernen. Teamarbeit und Quali-tätsbesusstsein sind wichtige Grundvoraussetzungen, um die hohen Ansprüche erfüllen zu können. Im Praktikum werden in verschiedenen Abteilungen Maschinen und Arbeitsschritte kennen gelernt.



REPAS ist die Abkürzung für „Regionale Potenzial-abklärungs- und Arbeitsintegrationsstelle”. Im Auftrag der angeschlossenen Gemeinden erbringt sie die durch den Bund und Kanton geforderten Integrationsaufgaben. Die REPAS steht Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen (Ausweise B und F), sowie Sozialhilfeempfängern zur Verfügung.

Da die LZR GmbH bezüglich Konzept/Massnahmen durch den Kanton (vertreten durch Frau Judith Siering - Kompetenzzentrum Integration Dep. d. I.) geprüft wurde und sie nun offiziell auf der Liste der Anbieter von Integrationsmassnahmen im Kanton vertreten ist, konnte inzwischen auch eine Zusammenarbeit mit der REPAS Heerbrugg gestartet werden.



Die Sieber-Gruppe, mit Hauptsitz in Berneck, ist ein innovativer und qualitätsorientierter Logistikdienstleister in Familienbesitz. Auf das weitläufige Netz an eigenen Standorten auf-bauend sind wir der ideale Partner für massgeschneiderte Lösungen im nationa-len und internationalen Warenverkehr auf dem Land, zu Wasser und in der Luft.

Für professionell durchgeführte und von der SUVA anerkannte Staplerkurse ist die Sieber Transporte AG ein bestens geeigneter Partner der LZR. Bei ent-sprechender Kostengutsprache durch die zuständige Behörde kann der passende Teilnehmer in einem 2-oder 4-tägigen Kurs (entsprechend der vorhandenen Fahrpraxis) in den Räumen der Sieber Transport AG in Widnau den angestrebten Ausweis erwerben.

Bei der Stellensuche- u. Vermittlung arbeiten wir eng mit folgenden Personalbüros zusammen:

          

       


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü